... lade FuPa Widget ...
VfB Straubing auf FuPa
... lade FuPa Widget ...

50 Jahre AH-Abteilung beim VfB

Jubiläum wurde mit Kleinfeldturnier und Sommernachtsfest gefeiert

Die AH (Alte Herren)-Abteilung des VfB 1962 Straubing feierte 2018 ihr 50jähriges Bestehen. Aus diesem Grund fand am Samstag, den 7. Juli 2018 ein Jubiläumskleinfeldturnier (sechs gegen sechs) mit anschließendem Sommernachtsfest statt. Highlight der Veranstaltung war ein Spiel zweier Legendenteams der ehemaligen AH-Leiter Peter Foidl sen. (Team Bill) und Reinhard Zisterer (Team Zico), wobei hier auch nochmals die niederbayerischen Pokalsieger von 1971 Knut Fischer, Gerhard Huber und Werner Schönberger ihre Schuhe schnürten.

Die Veranstaltung wurde top organisiert von den AH-Leitern Peter Foidl jun. und Michael „Mike“ Reckert. AH-Abteilungsleiter Peter Foidl jun. begrüßte alle Gäste und dankte den Sponsoren, ohne die das Fest nicht möglich gewesen wäre. „Mit Stolz kann die AH heute ihr 50jähriges Jubiläum feiern“, sagt er. Dies sei nur möglich, weil immer alle gut zusammenarbeiten. Der 1. Vorsitzende Manfred Schötz erzählte anschließend aus der Chronik über 50 Jahre VfB AH. Die Gründungsversammlung der AH unter der Leitung von Michael Niefanger fand am 27. Juli 1968 im damaligen Vereinsheim Badegarten in der Donaugasse statt. Sinn und Zweck war es unter dem Motto: „Wer rastet der rostet“, sowohl sportlich und auch in punkto Unterhaltung etwas zu bewegen. Dass sich daraus so eine Erfolgsgeschichte entwickeln würde, ahnte damals wohl niemand. Im ersten Spiel gewann man zu Hause gegen den SV Otzing mit 2:1 Toren. Peter Foidl sen. war insgesamt 25 Jahre AH-Leiter und Höhepunkte waren die Spiele gegen Traditionsmannschaften – 1995 gegen FC Bayern München, 1997 gegen TSV 1860 München und 2002 gegen den 1. FC Nürnberg.

Am Kleinfeldturnier im Stadion zum Jubiläum hatten neben dem VfB, der ESV Haselbach, Bavaria Straubing, Kickers Plattling, Grasshoppers Straubing sowie „Die Wurmbader“ teilgenommen. Die Siegerehrung wurde durchgeführt vom 1. Geschäftsführer Reinhard Dorner und Peter Foidl jun. „Die Crème de la Cremè des AH-Fußballs war heute bei uns“, freute sich Reinhard Dorner. Sieger wurde der Gastgeber VfB Straubing in folgender Aufstellung:

Sergaj Mischkin, Andreas Hagenauer, Martin Scheufler, Karl-Heinz Streibl, Mike Reckert, Andreas Lahner, Johannes Lahner, Dzemal Duranovic, Fabian Gruber, Thomas Fischer.

Ein Leckerbissen war das Spiel der Legenden, wobei Fußballer früherer Tage nochmal ihr Können zeigten. Das Team „Bill“: Wolfgang Sell, Peter Ittlinger, Andy Kröber, Erwin Seidl, Manfred Schötz, Peter Steinbeißer, Werner Schönberger, Knut Fischer und Gerhard Huber behielt gegen das Team „Zico“: Dieter Zellner, Rainer Schober, Manfred Baumgruber, Klaus Faktor, Reinhard Dorner, Egbert Limbach, Reinhard Zisterer und Karl Fischer mit 4:1 die Oberhand. Torschützen für das Team „Bill“ waren Erwin Seidl (2) und Manfred Schötz (2). Den Ehrentreffer für das Team „Zico“ erzielte Reinhard Zisterer.

Stadtrat Herbert Beck lobte noch die Arbeit des VfB Straubing und erwähnte die Notwendigkeit eines Kunstrasenplatzes. Mit schwungvoller Musik vom Duo „Dolce Bavaria“, Grillschmankerln und Salaten sowie vielen alten Erinnerungen klang der Sommerabend aus.

Die Legenden unter sich.

Spiel der Legenden - Team: "Bill"

Stehend von links: Peter Steinbeißer, Teammanager Peter Foidl, Wolfgang Sell, Peter Ittlinger, Gerhard Huber, Andy Kröber

Kniend von links: Erwin Seidl, Werner Schönberger, Manfred Schötz, Knut Fischer

Spiel der Legenden - Team "Zico"

Stehend von links: Dieter Zellner, Egbert Limbach, Karl Fischer

Kniend von links: Manfred Baumgruber, Reinhard Dorner, Rainer Schober, Klaus Faktor, Teammanager Reinhard Zisterer

VfB 1962 Straubing e.V.

Unsere eMail-Adresse:

info@vfb-straubing.de

VfB 1962 Straubing e.V.

Stadion Gaststätte:

09421 188 759 5

VfB 1962 Straubing e.V.

Unsere Webadresse:

www.vfb-straubing.de