#herzzumrasen

Herzlich willkommen beim

VfB 1962 Straubing e.V.


Next Match - Samstag - 31.08.2019 - 15:00

1. FC Bad Kötzting vs VfB Straubing

10

10

10

10

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

ASV Degernbach – VfB Straubing: 0 : 2

Kreisliga: VfB holt sich verdient drei Punkte aus Degernbach

Benjamin Gürster und Michael Scheuerer treffen beim 2:0 Auswärtssieg!

Unter der sehr guten Leitung von Schiedsrichter Thomas Achatz (Salching) war die VfB-Elf vom Anpfiff weg spielbestimmend und bereits in der Anfangsphase ergaben sich die ersten Torchancen, doch noch fehlte Willi Krüger und Manuel Eller das Zielwasser. Aber bereits in der 8. Spielminute durfte der mitgereiste VfB-Anhang die 1:0 Führung bejubeln: Degernbach klärt das Leder zu kurz, Benny Gürster schnaptt sich den Ball - zieht trocken und flach aus knapp 20 Metern ab und der Ball geht flach rechts unten ins Tor! Keine 60 Sekunden später eine Freistoßgranante von Daniel Ertl aus knapp 40 Metern, doch der Ball geht an den linken Pfosten! In der 16. Minute dann der erste gelungene Degernbacher Angriff, doch Bodo Schustok - welcher den verletzten Tobias Urban vorweg gesagt hervorragend vertrat - pariert glänzend! Unser Team blieb aber am Drücker und in der 38. Minute stand es dann auch verdient 2:0 - Josef Obermeier spielt Michael Scheuerer das Leder sehr gut in die Gasse und dieser zieht eiskalt von der Strafraumgrenze ab! Keine 120 Sekunden später eigentlich das 3:0 durch Josef Obermeier - aber hier wollte das Schiedsrichtergespann eine Abseitsstellung gesehen haben. In der zweiten Halbzeit schaltete die VfB-Elf einen Gang zurück und Degernbach versuchte den Anschlusstreffer zu erzielen; jedoch stand die VfB-Defensive sicher und dann war ja auch noch Bodo Schustok zur Stelle, welcher einige gute Paraden zeigte. Somit blieb es bis zum Schluspfiff beim 2:0 und der VfB konnte verdient mit drei Punkten im Gepäck die Heimreise antreten!

Zurück